pk components GmbH
Wilhelm-Maisel-Straße 26
90530 Wendelstein

Telefon: +49 9129 40 58 - 0
Telefax: +49 9129 40 58 - 159

/Mediathek/Module und Werkzeuge/Murata_DC-DC-Wandler in halben und Viertel Brick Bauformen

DC-DC-Wandler in halben und Viertel „Brick“ Bauformen | IRH-W80 und IRQ-W80

Murata|08.02.2021

Murata kündigt zwei neue DC-DC-Wandler mit einem sehr weiten Eingangsbereich 10:1 an. Die beiden Module leisten 150W (IRQ-W80 ) bzw. 250W (IRH-W80) bei einem Wirkungsgrad von über 91 % und einem Eingangsspannungsbereich von 16 – 160 Vdc.

Die Module 250W IRH-W80 und 150W IRQ-W80 sind für Embedded-Anwendungen im Bahn- und Industriebereich konzipiert. Sie erfüllen die Anforderungen der EN50155 für Stöße, Vibrationen, extreme Temperaturen und Feuchtigkeit. Typische Anwendungen sind Antriebsgeräte an Bord von Zügen, wie Infotainment, Kommunikation und Beleuchtung. Die Module können auch in anderen industriellen Anwendungen eingesetzt werden, die z.B. mit Batterien bei rauen Umgebungsbedingungen betrieben werden.

Die DC-DC-Module haben einen Grundplatten-Betriebstemperaturbereich von -40°C bis 100°C. Die galvanische Trennung zwischen Ein- und Ausgang ist größer 4kVdc. Zu den Funktionen gehören u.a. eine Fernbedienbarkeit und die Verstellmöglichkeit der Ausgangsspannung um ±10%. Die einstellbare Unterspannungs-Sperrschutzfunktion verhindert eine tiefe Entladung von Versorgungsbatterien. Die Module verfügen zudem über einen Überstromschutz, einen Kurzschlussschutz und einen Übertemperaturschutz mit Selbstrücksetzung.

Evaluierungsboards sind auf Anfrage erhältlich.

Hauptmerkmale

  • 150W und 250W Leistung
  • Uin: 16 bis 160VDC
  • Uout: 12V, 24V oder 54VDC
  • Isolierung: 4kV
  • Bauform: 61,2 x 39,6 x 13 mm (150W), 63,2 x 60,7 x 14 (250W)

Datenblatt 250W IRH-W80

Datenbaltt 150W IRQ-W80

Unsere FAEs können Sie bei Serien- und Musterauswahl gerne unterstützen.

 

Teilen auf: