pk components GmbH
Wilhelm-Maisel-Straße 26
90530 Wendelstein

Telefon: +49 9129 40 58 - 0
Telefax: +49 9129 40 58 - 159

Baustellenblog

des neuen Logistikzentrums

/Mediathek/News/Baustellenblog Logistikzentrums

Wir berichten regelmäßig über den Fortschritt des Neubaus unseres Logistikzentrums in Wendelstein. Nach Fertigstellung können wir die Lagerfläche mehr als verdoppeln und auf über 800 m2 steigern. Die Einweihung ist bis Mitte 2021 vorgesehen.

Bau der Stahlträgerkonstruktion

30.07.2020

 
 

 
 

Die ersten Stahlträger als Unterkonstruktion für die Halle sind aufgestellt und montiert.

 

Fertigstellung des Bürotraktes im Rohbau

28.05.2020

 
 

 
 

Eine wichtige Etappe wurde erreicht: Der Rohbau des Bürotraktes ist fertiggestellt.

 

Aufbau der Wände im Rohbau

04.05.2020

 
 

 
 

24.04.2020

 
 

 
 

03.04.2020

 
 

 
 

11.03.2020

 
 

 

Die Wände des ersten Obergeschosses kommen hinzu.

 

04.03.2020

 

 

 
 

20.02.2020

 
 

 

Die ersten Wände im Bereich des Bürotraktes werden aufgestellt.

 

Erstellung der Bodenplatten

30.01.2020

 
 

 

Die Bodenplatte für die Bürofläche entsteht.

 

Vorbereitung für die Bodenplatten

16.01.2020

 
 

 

Die Fundamente werden vervollständigt.

 

09.01.2020

 

 

 

Die ersten Frostschürzen für die Bodenplatte sind gesetzt und weiterer Kies wurde eingebracht.

 

11.12.2019

 

 

 
 

05.12..2019

 
 

 

Weiter geht es mit dem Aushub bis auf Frosttiefe und dem Ziehen der Gräben für Kanal und Versorgungsleitungen.

 

27.11.2019

 

 

 

Der Humus wird abgetragen und Kies für die Befahrbarkeit eingebaut. Zeitgleich werden Teile der Hofpflasterung rückgebaut, da die Bodenplatte direkt an der aktuellen Lagerhalle anschließt.

Vorbereitungsarbeiten am Grundstück

05.11.2019

 
 

 

Übrig bleibt Mineralbeton, der später wieder verwendet wird.

 

23.10.2019

 
 

 

Mit lautem Geknatter wird die alte Bodenplatte aus Beton von schwerem Gerät zerkleinert. Die Bodenplatte diente in früheren Zeiten als einfacher Lagerplatz.

Die Ruhe vor dem Sturm

21.10.2019

 
 

 

Morgen beginnen die Abbrucharbeiten an der alten Bodenplatte als vorbereitende Maßnahme für den eigentlichen Neubau.

Teilen auf: