pk components GmbH
Wilhelm-Maisel-Straße 26
90530 Wendelstein

Telefon: +49 9129 40 58 - 0
Telefax: +49 9129 40 58 - 159

/Mediathek/News/Herzschlagsensor BCGMCU

Kontaktloser Sensor für Herzschlag und Vitalsignale

Murata | 19.06.2020

Die neue Sensortechnologie basiert auf dem ballistokardiographischen Prinzip (BCG). Sobald das Herz Blut pumpt erfolgt ein Rückschlag in die Gegenrichtung. Somit unterliegt z.B. ein Bett, auf dem ein Patient liegt, Mikrobewegungen aufgrund des Blutflusses. Die Erfassung der Bewegungen wird mit einem Beschleunigungsmesser in elektrische Signale umgesetzt. Ein danach geschalteter Mikrocontroller setzt die Signale so um, dass die Information des Herzschlages und weitere Vitalinformationen extrahiert werden.

Das sind:

  • Die Frequenz des Herzschlages
  • Die Frequenz der Atmung
  • Abweichung des Herzschlages (Korrelation mit Stresslevel)
  • Relatives Pumpvolumen des Herzes
  • Status Indikator (Bettbelegung, Anwesenheit, Bewegung des Patienten)

Die Lösung wird auf Bauelemente-Ebene angeboten und besteht aus einem programmierten Mikrocontroller BCGMCU-D01 und dem SCL3300-D01 Neigungswinkelsensor. Sie richtet sich an Gerätehersteller. Ein Referenzdesign und Muster sind verfügbar.

ArtikelnummerVersorgungsspannungStrombedarfAusgangfrequenz der DatenBereich Herzfrequenz
BCGMCU-D013,3V<6,7mA1Hz40-120
Teilen auf: