pk components GmbH
Wilhelm-Maisel-Straße 26
90530 Wendelstein

Telefon: +49 9129 40 58 - 0
Telefax: +49 9129 40 58 - 159

/Mediathek/News

Sensepeek: Neue Sonde mit direktem Oszilloskop Anschluss

Die neue SP100 Sonde (Artikelnummer 4013) setzt auf der bekannten SP10 auf und  ist wohl die erste freistehende Sonde mit direktem Oszilloskop-Anschluss. Die Nadel wird einfach auf den zu messenden Pin oder Testpunkt gesetzt und losgelassen. Das spart  Zeit und Nerven, besonders bei Langzeitmessungen. Die Genauigkeit der Sonde wird bis 100MHz angegeben.

Mit der Sonde dabei sind Kabelhalter in verschiedenen Farben, um unterschiedliche Kanäle bei Verwendung mehrerer Sonden markieren zu können. Dank der federgelagerten Nadel der Sonde können nah beieinander liegende Pins und Signale mit mehreren Sonden komfortabel gemessen werden.

Die Erdung erfolgt über einen lösbaren Haken und wird an der Sondenspitze an der vorgesehenen Stiftleiste befestigt.

Die SP100 verfügt wie die SP10 über einen kräftigen Magnetfuss, um die Sonde auf der Basisplatte fest und einfach justierbar anzubringen. Die SP100 ist die ideale Ergänzung für alle, die schon die PCBite Basisplatte und Halter besitzen.

PCBite kit SP100 100 Mhz Freihand Oszilloskop-Sonde (Artikelnummer 4013)

Im Set:

  • Eine SP100 - 100 Mhz Freihand Oszilloskop-Sonde
  • Ein Testhaken für die Erdung
  • Ein Set farbiger Kabelhalter, 3 Stück in jeweils blau, rot, grün und gelb
  • Eine Ersatznadel für die Sonde

pk-Preis: € 38,22 (zzgl. MWSt.)
 

PCBite kit mit 2x SP100 100 Mhz Freihand Oszilloskop-Sonde (Artikelnummer 4015)

Im Set:

  • 4 PCBite Halter
  • Eine große Basisplatte (A4)
  • 2 Stück PCBite kit SP100 100 Mhz Freihand Oszilloskop-Sonde (Artikelnummer 4013)
  • Ein set gelbe Isolierscheiben
  • Ein Mikrofasertuch

pk-Preis: € 136,22 (zzgl. MWSt.)

Persönliche Beratung

Sie suchen einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?

Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein