pk components GmbH
Wilhelm-Maisel-Straße 26
90530 Wendelstein

Telefon: +49 9129 40 58 - 0
Telefax: +49 9129 40 58 - 159

/Ressourcen/Empfohlene Bauelemente/Eichhoff kundenspezifische EMV-Filter, Entstörkondensatoren und Netzfilter

Passgenaue Netzfilter, EMV-Filter und Entstörbauelemente von Eichhoff

Kaum ein Thema ist so schwer dimensionierbar wie die EMV-Entstörung. Das gilt besonders für die Entstörung im Leistungsbereich mit z.B. Netzfiltern und Filter für Antriebssysteme oder auch in der Industrieelektronik. Besonders im kleinen bis mittleren mittelständischen Bereich mag es im ersten Ansatz nicht als wirtschaftlich betrachtet werden, eine große Expertise im Haus ständig verfügbar zu haben. Und: In keinem EMV-Workshop fehlt der Hinweis, dass die Problematik der EMV von Anfang an im Fokus der Elektronikentwicklung sein muss. Dennoch wird weiterhin die EMV erst im Nachhinein betrachtet --- meist mit großem Korrekturbedarf. 

Gründe warum in Folge EMV-Filter von der Stange genommen werden. Mit "Viel hilft viel" werden auch die Tests bestanden. Da es sich in der Regel um ein kostenintensives Produkt handelt, bleibt aber meist die Frage nach einer Optimierung offen. Ggf. könnten die gleichen Ergebnisse mit einem geringeren Resourceneinsatz erreicht werden und der Betrieb stabiler laufen.

Wir möchten ein Angebot applikationsoptimierter Lösungen auch für den mittelständischen Projektbereich schaffen. Hier ist eine besondere Flexibilität und Beratungsintensität gefordert, die große Hersteller nicht leisten können oder auch wollen. Mit dem Hersteller Eichhoff haben wir einen Partner im Rücken, der diese Flexibiltät und Expertise vereint, um individuelle Lösungen für unsere Kunden zu erarbeiten.

Die Leistungen in diesem Segment sind:

Planung

Bereits im Entstehungsprozess eines Produktes wirken wir in der Entwicklung mit, um für Ihr Endprodukt eine optimale und kostengünstige EMV Lösung zu erreichen.

Beratung

  • Wir beraten Sie gerne bei Fragestellungen zur EMV oder zu Entstörkompenenten und entwickeln für Sie applikationsoptimierte Lösungen bis hin zur Serienfertigung 
  • Begleitung der Zertifizierung Ihrer Produkte bei zugelassenen/ aggregierten Prüforganisationen oder -Laboren

Messung

  • Störaussendungs-Messungen: Störspannung im Frequenzbereich 9 kHz bis 30 MHz, Störleistung im Frequenzbereich 30 MHz bis 300 MHz
  • Netzrückwirkungs-Messungen: Oberschwingungsströme (EN 61000-3-2), Spannungsschwankungen und Flicker (EN 61000-3-3)
  • Störfestigkeits-Prüfungen: Schnelle Transiente (Burst-Test nach EN 61000-4-4), langsame energiereiche Transiente (Surge-Test nach EN 61000-4-5), Entladung statischer Elektrizität (ESD-Test nach EN 61000-4-2), Spannungseinbrüche, Kurzzeitunterbrechungen und Spannungsschwankungen (EN 61000-4-11)

Applikationsoptimierte Entwicklung

EMV- und Netzfilter

  • 1-Phasen-Systeme bis 50A

  • 3-/4-Phasen Systeme bis 1500A

  • Filter für Frequenzumrichter und Servosteuerungen

Enstörkondensatoren

  • X1-, X1Y2- und Y2-Kondensatoren
  • Papier- und Folien-Kondensatoren
  • Funkenlösch-Kondensatoren

    Induktive Bauelemente

    • Lineare Ringkerndrosseln
    • Stromkompensierte Ringkerndrosseln
    • HF- und Schutzleiterdrosseln
    • PFC-Drosseln (Power Factor Correction)
    • Funk-Entstör- und Drehstromdrosseln bis 150A
    Teilen auf: