pk components GmbH
Wilhelm-Maisel-Straße 26
90530 Wendelstein

Telefon: +49 9129 40 58 - 0
Telefax: +49 9129 40 58 - 159

/Mediathek/Empfohlene Produkte

Drehcodierschalter P56 mit 32 oder 64 Schaltschritten von PTR Hartmann

Drehcodierschalter sind immer noch eine gängige und vor allem eine robuste Methode, eine nah an der Platine befindliche Einstellung von Adressen und Parametern digital vorzunehmen. Je nach Stellung des Schalters werden die Pins mit der Versorgungsspannung belegt oder nicht, so dass eine binäre Kodierung von Zahlen abgegriffen werden kann.

Mit dem 32-stelligen Codierschalter bietet PTR-Hartmann eine Option an sollte der Standard-Codierschalter mit 16 Positionen nicht mehr ausreichen. In vielen Fällen können dann sogar zwei Codierschalter (Zehner und Einerstelle) zusammengefasst werden. Durch die exakte Rastung sind die Einstellungen wiederholbar. Mit einer klaren Bedruckung sind die Rastpositionen gut ables- und genau einstellbar. Die Bedruckung der Skala kann an die Applikation angepasst angefragt werden. So ist es möglich die genauen Werte oder Bezeichnungen auf den Codierschalter zu übernehmen, so dass die Einstellungen selbsterklärend sind. Das schließt auch die Option mit ein, weniger als die maximal 32 möglichen Werte zu bedrucken.

Als Ersatz für ein Potentiometer erspart der 64-stellige Drehcodierschalter die Kalibrierung und setzt eine Feineinstellung in 64 Schritten um. Mit der genauen Rastung sind die Einstellungen immer reproduzierbar. Auf Anfrage sind auch andere an die Applikation angepasste Betätiger möglich.

Die P56 Drehcodierschalter können in einem Temperaturbereich von -25 °C bis +95 °C betrieben werden und sind in einer SMD (Gullwing) Ausführung mit Gurtung erhältlich. Es gibt sie jeweils in einer liegenden oder abgewinkelten Version. Sinus-Vibrationstest: nach EN 60068-2-6, Schocktest: nach EN 60068-2-27.

Zielapplikationen

  • Adressierung
  • Parametrisierung
  • Leistungselektronik
  • Automatisierung
  • Gebäudeautomation

Besonderer Nutzen

  • Reproduzierbare Einstellung
  • Reduzierung Anzahl von Codierschaltern
  • Exakte Rastung
  • An die Applikation angepasste Bedruckung

Hauptmerkmale P56 32-stellig (P56SMT163_TR)

  • Bauform: 12 x 12 x 5,05mm (LxBxH)
  • Klare Beschriftung
  • 50.000 Schaltschritte
  • Drehmoment 2,0Ncm
  • Kundenspezifische Bedruckung der Skala möglich
  • Betriebsspannung: ≤ 24,0V
  • Schaltstrom: ≤ 0,1A
  • Übergangswiderstand: < 80mΩ
  • Isolationswiderstand: > 100MΩ
  • Prüfspannung: 250V 50 Hz/1min

Technische Daten P56 32-stellig (P56SMT163_TR)

Hauptmerkmale P56 64-stellig (P56SMT964TR)

  • Bauform: 12 x 12 x 5,6mm (LxBxH)
  • 10.000 Schaltschritte
  • Drehmoment 2,5Ncm
  • Kontakte hartvergolded
  • Betriebsspannung: ≤ 24,0V
  • Schaltstrom: ≤ 0,1A
  • Übergangswiderstand: < 80mΩ
  • Isolationswiderstand: > 100MΩ
  • Prüfspannung: 250V 50 Hz/1min

 

Technische Daten P56 64-stellig (P56SMT964TR)

Verfügbare Muster Drehcodierschalter P56

Artikelnummer Beschreibung Hersteller Stückzahl
HART_P56.jpg P56SMT163LTR-M SMD Drehkodierschalter 32-stellig Muster Datenblatt PTR Hartmann 8 Muster anfordern
HAR_P56_64.jpg P56SMT964TR-M Drehcodierschalter 64-stellig, Muster Datenblatt PTR Hartmann 12 Muster anfordern

Persönliche Beratung

Sie suchen einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?

Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein

Teilen auf: